Datenschutzerklärung mobfish GmbH

English version below

 

Grundlegendes

Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Website über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Webseitenbetreiber mobfish GmbH, Am Exer 19c, 38302 Wolfenbüttel informieren.

Der Websitebetreiber nimmt Ihren Datenschutz sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften. Da durch neue Technologien und die ständige Weiterentwicklung dieser Webseite Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorgenommen werden können, empfehlen wir Ihnen sich die Datenschutzerklärung in regelmäßigen Abständen wieder durchzulesen.

Definitionen der verwendeten Begriffe (z.B. “personenbezogene Daten” oder “Verarbeitung”) finden Sie in Art. 4 DSGVO.

Zugriffsdaten

Wir, der Websitebetreiber bzw. Seitenprovider, erheben aufgrund unseres berechtigten Interesses (s. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Daten über Zugriffe auf die Website und speichern diese als “Server-Logfiles” auf dem Server der Website ab. Folgende Daten werden so protokolliert:

  • Besuchte Website
  • Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
  • Menge der gesendeten Daten in Byte
  • Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
  • Verwendeter Browser
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendete IP-Adresse

Die Server-Logfiles werden für maximal 7 Tage gespeichert und anschließend gelöscht. Die Speicherung der Daten erfolgt aus Sicherheitsgründen, um z. B. Missbrauchsfälle aufklären zu können. Müssen Daten aus Beweisgründen aufgehoben werden, sind sie solange von der Löschung ausgenommen bis der Vorfall endgültig geklärt ist.

Reichweitenmessung & Cookies

Diese Website verwendet Cookies zur pseudonymisierten Reichweitenmessung, die entweder von unserem Server oder dem Server Dritter an den Browser des Nutzers übertragen werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Dateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Ihr Browser greift auf diese Dateien zu. Durch den Einsatz von Cookies erhöht sich die Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit dieser Website.

Falls Sie nicht möchten, dass Cookies zur Reichweitenmessung auf Ihrem Endgerät gespeichert werden, können Sie dem Einsatz dieser Dateien hier widersprechen:

Gängige Browser bieten die Einstellungsoption, Cookies nicht zuzulassen. Hinweis: Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Sie entsprechende Einstellungen vornehmen.

Erfassung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Der Websitebetreiber erhebt, nutzt und gibt Ihre personenbezogenen Daten nur dann weiter, wenn dies im gesetzlichen Rahmen erlaubt ist oder Sie in die Datenerhebung einwilligen.

Die Webseite erfasst nur Personenbezogenen Daten, wenn der Nutzer diese über Formulare zur Verfügung stellt. Diese Informationen werden intern zur Erfüllung unseres Auftrages verwendet.

Google Analytics

Diese Website nutzt aufgrund unserer berechtigten Interessen zur Optimierung und Analyse unseres Online-Angebots im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO den Dienst „Google Analytics“, welcher von der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) angeboten wird. Der Dienst (Google Analytics) verwendet „Cookies“ – Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Die durch die Cookies gesammelten Informationen werden im Regelfall an einen Google-Server in den USA gesandt und dort gespeichert.

Google LLC hält das europäische Datenschutzrecht ein und ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active

Auf dieser Website greift die IP-Anonymisierung. Die IP-Adresse der Nutzer wird innerhalb der Mitgliedsstaaten der EU und des Europäischen Wirtschaftsraum und in den anderen Vertragsstaaten des Abkommens gekürzt. Nur in Einzelfällen wird die IP-Adresse zunächst ungekürzt in die USA an einen Server von Google übertragen und dort gekürzt. Durch diese Kürzung entfällt der Personenbezug Ihrer IP-Adresse. Die vom Browser übermittelte IP-Adresse des Nutzers wird nicht mit anderen von Google gespeicherten Daten kombiniert.

Im Rahmen der Vereinbarung zur Auftragsdatenvereinbarung, welche wir als Websitebetreiber mit der Google Inc. geschlossen haben, erstellt diese mithilfe der gesammelten Informationen eine Auswertung der Websitenutzung und der Websiteaktivität und erbringt mit der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen.

Die von Google in unserem Auftrag erhobenen Daten werden genutzt, um die Nutzung unseres Online-Angebots durch die einzelnen Nutzer auswerten zu können, z. B. um Reports über die Aktivität auf der Website zu erstellen, um unser Online-Angebot zu verbessern.

Sie haben die Möglichkeit, die Speicherung der Cookies auf Ihrem Gerät zu verhindern, indem Sie in Ihrem Browser entsprechende Einstellungen vornehmen. Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Ihr Browser keine Cookies zulässt.

Weiterhin können Sie durch ein Browser-Plugin verhindern, dass die durch Cookies gesammelten Informationen (inklusive Ihrer IP-Adresse) an die Google Inc. gesendet und von der Google Inc. genutzt werden. Folgender Link führt Sie zu dem entsprechenden Plugin: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Alternativ verhindern Sie mit einem Klick auf diesen Link (WICHTIG: Opt-Out-Link einfügen), dass Google Analytics innerhalb dieser Website Daten über Sie erfasst. Mit dem Klick auf obigen Link laden Sie ein „Opt-Out-Cookie“ herunter. Ihr Browser muss die Speicherung von Cookies also hierzu grundsätzlich erlauben. Löschen Sie Ihre Cookies regelmäßig, ist ein erneuter Klick auf den Link bei jedem Besuch dieser Website vonnöten.

Hier finden Sie weitere Informationen zur Datennutzung durch die Google Inc.:

Newsletter-Abonnement

Der Websitebetreiber bietet Ihnen einen Newsletter an, in welchem er Sie über aktuelle Geschehnisse und Angebote informiert. Möchten Sie den Newsletter abonnieren, müssen Sie eine valide E-Mail-Adresse angeben. Wenn Sie den Newsletter abonnieren, erklären Sie sich mit dem Newsletter-Empfang und den erläuterten Verfahren einverstanden.

Widerruf und Kündigung: Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletter können Sie jederzeit widerrufen und somit das Newsletter-Abonnement kündigen. Nach Ihrer Kündigung erfolgt die Löschung Ihre personenbezogenen Daten. Ihre Einwilligung in den Newsletterversand erlischt gleichzeitig. Am Ende jedes Newsletters finden Sie den Link zur Kündigung.

Rechte des Nutzers

Sie haben als Nutzer das Recht, auf Antrag eine kostenlose Auskunft darüber zu erhalten, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sie haben außerdem das Recht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Verarbeitungseinschränkung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Falls zutreffend, können Sie auch Ihr Recht auf Datenportabilität geltend machen. Sollten Sie annehmen, dass Ihre Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden, können Sie eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einreichen.

Löschung von Daten

Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Löschung Ihrer Daten. Von uns gespeicherte Daten werden, sollten sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr vonnöten sein und es keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen geben, gelöscht. Falls eine Löschung nicht durchgeführt werden kann, da die Daten für zulässige gesetzliche Zwecke erforderlich sind, erfolgt eine Einschränkung der Datenverarbeitung. In diesem Fall werden die Daten gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet.

Widerspruchsrecht

Nutzer dieser Webseite können von ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu jeder Zeit widersprechen.

Wenn Sie eine Berichtigung, Sperrung, Löschung oder Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten wünschen oder Fragen bzgl. der Erhebung, Verarbeitung oder Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten haben oder erteilte Einwilligungen widerrufen möchten, wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: datenschutz@mobfish.net

English version

Privacy Policy mobfish GmbH

 

Basic information

This data protection declaration is intended to inform the users of this website about the type, scope and purpose of the collection and use of personal data by the website operator mobfish GmbH, Am Exer 19c, 38302 Wolfenbüttel.

The website operator takes your data protection very seriously and treats your personal data confidentially and in accordance with legal regulations. As new technologies and the continuous development of this website may result in changes to this data protection declaration, we recommend that you read the data protection declaration again at regular intervals.

Definitions of the terms used (e.g. „personal data“ or „processing“) can be found in Art. 4 DSGVO.

access data

We, the website operator or page provider, collect data on access to the website on the basis of our legitimate interest (see art. 6 par. 1 lit. f. DSGVO) and store these as „server log files“ on the server of the website. The following data is logged in this way:

  • Visited Website
  • Time at time of access
  • Amount of data sent in bytes
  • Source/reference from which you accessed the page
  • Browser used
  • Operating system used
  • IP address used

The server log files are stored for a maximum of 7 days and then deleted. The data is stored for security reasons, e.g. to clarify cases of misuse. If data have to be deleted for reasons of evidence, they are excluded from deletion until the incident has been finally resolved.

Range measurement & cookies

This website uses cookies for pseudonymised range measurement, which are transmitted to the user’s browser either from our server or the server of third parties. Cookies are small files that are stored on your end device. Your browser accesses these files. The use of cookies increases the user-friendliness and security of this website.

  • If you do not want cookies for range measurement to be stored on your terminal device, you can object to the use of these files here:
  • Cookie deactivation page of the network advertising initiative: http://optout.networkadvertising.org/?c=1#!/
  • Cookie deactivation page of the US website: http://optout.aboutads.info/?c=2#!/
  • Cookie deactivation page of the European website: http://optout.networkadvertising.org/?c=1#!/

Common browsers offer the setting option not to accept cookies. Note: There is no guarantee that you will be able to access all functions of this website without restrictions if you make the appropriate settings.

Collection and processing of personal data

The website operator only collects, uses and passes on your personal data if this is permitted by law or if you consent to the collection of data.

The website only collects personal data if the user provides it via forms. This information is used internally to fulfill our mission.

Google Analytics

Due to our legitimate interests, this website uses for the optimisation and analysis of our online offer in the sense of Art. 6 para. 1 letter f. DSGVO uses the service „Google Analytics“, which is provided by Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA). The service (Google Analytics) uses „cookies“ – text files which are stored on your end device. The information collected by the cookies is usually sent to a Google server in the USA and stored there.

Google LLC complies with European data protection law and is certified under the Privacy Shield Agreement: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active

IP anonymisation is used on this website. The IP address of users will be reduced within the member states of the EU and the European Economic Area and in the other signatory states to the agreement. Only in individual cases is the IP address initially transmitted in full to a Google server in the USA and shortened there. This reduction eliminates the personal reference to your IP address. The user’s IP address transmitted by the browser is not combined with other data stored by Google.

As part of the agreement on order data, which we as website operator have concluded with Google Inc., Google uses the information collected to evaluate the use of the website and website activity and to provide services connected with the use of the Internet.

The data collected by Google on our behalf is used to evaluate the use of our online offer by individual users, e.g. to create reports on the activity on the website in order to improve our online offer.

You have the option of preventing cookies from being stored on your device by making the appropriate settings in your browser. There is no guarantee that you will be able to access all functions of this website without restrictions if your browser does not allow cookies.

Furthermore, you can use a browser plug-in to prevent the information collected by cookies (including your IP address) from being sent to Google Inc. and used by Google Inc. The following link leads you to the corresponding plugin: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=en

Alternatively, by clicking on this link (IMPORTANT: insert opt-out link), you prevent Google Analytics from collecting data about you within this website. By clicking on the link above you can download an „Opt-Out-Cookie“. Your browser must therefore allow cookies to be stored. If you delete your cookies regularly, you will need to click on the link again each time you visit this website.

Here you will find further information on the use of data by Google Inc:

  • https://policies.google.com/privacy/partners?hl=en (Data collected from Google partners)
  • https://adssettings.google.de/authenticated (settings via advertising that is displayed to you)
  • https://policies.google.com/technologies/ads?hl=en (Use of cookies in advertisements)

newsletter subscription

The website operator offers you a newsletter in which he informs you about current events and offers. If you would like to subscribe to the newsletter, you must enter a valid e-mail address. If you subscribe to the newsletter, you agree to receive the newsletter and the explained procedures.

Revocation and termination: You can revoke your consent to receive the newsletter at any time and thus cancel the newsletter subscription. Your personal data will be deleted after your cancellation. Your consent to receive the newsletter expires at the same time. At the end of each newsletter you will find the link to cancel your subscription.

Rights of the user

As a user, you have the right to request free information on what personal data has been stored about you. You also have the right to have incorrect data corrected and to have your personal data processed or deleted. If applicable, you may also assert your right to data portability. If you believe that your data has been processed unlawfully, you can lodge a complaint with the competent supervisory authority.

Deletion of data

Unless your request conflicts with a legal obligation to store data (e.g. data retention), you have a right to have your data deleted. Data stored by us will be deleted if it is no longer required for its intended use and there are no legal retention periods. If deletion is not possible because the data is required for legal purposes, data processing will be restricted. In this case, the data will be blocked and not processed for other purposes.

right of objection

Users of this website may exercise their right of objection and object to the processing of their personal data at any time.

If you wish to have your personal data stored corrected, blocked or deleted, or if you have any questions regarding the collection, processing or use of your personal data, or if you wish to withdraw your consent, please contact the following e-mail address: datenschutz@mobfish.net

Menü schließen