Wer wird reich

Quiz um Millionen für Millionen von Spielern

Was ist Wer Wird Reich?

Diese App hat uns groß gemacht

Unsere Quiz-App Wer Wird Reich war der Einstieg in die App-Entwicklung. Neben 7.000.000 Nutzern haben auch wir eine Menge mit diesem Spiel gelernt. Noch heute sind viele Entscheidungen und Kontakte auf diese kleine App zurückzuführen.

Wer wird Reich" ist ein klassisches Multiple Choice Quizspiel, bei dem Sie mit Hilfe von 3 Jokern Fragen beantworten müssen. Mit einer falschen Antwort haben Sie verloren.
gamification apps - wer wird reich
Wer Wird Reich
Quiz-App

 

Quiz-Spiele sind zeitlos. Nicht umsonst wird die Quiz-Show "Wer wird Millionär" seid über 15 Jahren im Fernsehen gesendet. Das Quiz mit Jörg Pilawa (ARD), 2001–2010 kommt auf eine ähnlich lange Zeitspanne. Durch die großen Variationsmöglichkeiten bei den Fragen wird das Format nicht langweilig. Zu vielen Fragen verbindet der Zuschauer Geschichten aus seinem persönlichen Leben und somit Anregungen für spannende Gespräche und Diskussionen.

Als wir 2010 die App "Wer Wird Reich" im Android-Market (Heute Play-Store) veröffentlichten, ahnten wir nicht, wie wir damit den Nerv der Zeit trafen. Der noch junge Android-Markt verfügte damals über wenige Quiz-Apps und unsere deutschsprachige Variante fand schnell jede Menge Nutzer. 

Die wichtigsten Lektionen aus diesem Projekt:

Nutzerfeedback sammeln

Über die App sammeln wir laufend neue Fragen der Community und jede Menge Rückmeldungen zu der vorhandenen Fragendatenbank. Seit 2010 gingen mehr als 2.000.000 Rückmeldungen bei uns ein. Davon alleine über 300.000 verschiedene Fragen. Unsere Redaktion hat unter den Einsendungen eine Datenbank mit über 12.000 Fragen zusammengestellt.

Monetarisierung über Ingame-Werbung

Anhand der App durften wir lernen, wie man Werbeplätze in Apps vermarktet. Neben dem Aufbau eines eigenen Werbenetzwerks mit Hilfe von Google Doubleclick for Publishers (DFP), haben wir Partnerschaften und Rotationen mit anderen Netzwerken aufgebaut.

Native Entwicklung auf 5 Plattformen

Seit dem Start der App wurde die App auf diverse Plattformen portiert. Neben Android und iOS erschien die App auch für: Windows 8, Facebook, Apple TV, Google TV, Windows Mobile, Google Hangouts und Web.

Menü schließen